Kreisverband Pinneberg          der Kaninchenzüchter von 1908 e.V.
© 2018 Kreisverband Pinneberg der Kaninchenzüchter von 1908 e.V.                                  Impressum
Home Vorstand Vereine Termine Aktuelles Galerie Kontakt Links
Aktuelles
I
B

Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Pinneberg

2017

Liebe Züchterinnen und Züchter, am 18.02.2017 um 14.00 Uhr findet in Tangstedt in der Gaststätte ‘Sellhorns Gasthof’ unsere diesjährge Jahreshauptversammlung statt. Ich wünsche allen Delegierten, Ehrenmitgliedern und Gästen eine angenehme Anreise und uns einen guten Verlauf der Veranstaltung. Uwe Eggers 10.02.2017 _______________________________________________________________________________________________

Archiv

Kurzbericht zur Jahreshauptversammlung des

Kreisverbandes Pinneberg 2017

Liebe Züchterinnen und Züchter, am Samstag den 18.02.2017 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreisverband statt. Von 30 möglichen Delegierten waren leider nur 16 anwesend. Im Wesentlichen war das auf einen hohen Krankenstand und leider auch auf ungünstige Planung zurückzuführen. Der Vorstand hat verstanden … Nächstes Jahr planen wir besser, versprochen :) Die Beschlussfähigkeit war dennoch hergestellt. Unser Werner Ottinger hat nach 28 Jahren sein Amt als Kreiskassierer abgegeben. Wir sagen Danke! Nicht für die Abgabe, sondern für viele Jahre Einsatz und Zuverlässigkeit! Lieber Werner, auf dich haben wir uns immer verlassen können! Sein Amt übernimmt mangels Vorschläge aus den Vereinen Hans-Jürgen Hörburger. Er wurde einstimmig zum neuen Kreiskassierer gewählt. Dafür gab er sein Amt als Kreiszuchtwart ab. Neuer Kreiszuchtwart ist Jens Beckmann. Der Vorschlag kam für ihn überraschend. Nach kurzer Bedenkzeit hat er sich bereit erklärt, das Amt zu übernehmen. Vielen Dank auch dafür an Jens. Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, dass Zuchtfreunde bereit sind, im Interesse der Gemeinschaft ein Ehrenamt zu übernehmen. Jens bekommt natürlich alle Unterstützung, die er braucht, um sich in die Aufgabe einzuarbeiten. Eine spannende Diskussion gab es um das Thema Fütterung bei der Ausstellung. Einige Züchter berichteten über schlechtes Fressverhalten und Durchfall bei den Tieren nach der Kreisschau. Festgehalten wurde, dass die Bereitstellung von Wasser und Heu als Grundversorgung wichtig ist. Der Kreisvorstand wird ergänzend eine Tonne mit Futter bereitstellen. Jeder Aussteller kann daraus seine Tiere füttern. Entsprechende Regelungen werden in der Ausstellungsordnung für die Kreisschau aufgenommen. Die Versammlung hat einstimmig beschlossen, dass der Kreisverband auch in diesem Jahr für seine Mitglieder pro ausgestelltes Tier auf der Kreisschau 1 EUR Zuschuss zahlt. Abschießend vielen Dank an alle Delegierten für die rege Diskussion auf unserer Versammlung. 21.02.2017 _______________________________________________________________________________________________

U16 hat eine neue Homepage

Der Verein U16 Barmstedt hat eine neue Homepage. Herzlichen Glückwunsch! Die Seite ist sehr informativ und gut gelungen. https://www.u16-barmstedt.de/ 25.03.2017 ____________________________________________________________________________________________________

Anmeldepapiere für Kreisschau 2017 hier zum

Downloaden

Liebe Züchterinnen und Züchter, am 11. und 12.11.2017 findet unsere diesjährige Kreisausstellung in der Sporthalle ‘Brummerackerweg in Tangstedt/Pinneberg statt. In bewährter Form wird die Schau durch den KZV U63 ausgerichtet. Die Meldepapiere und die Ausstellungsordnung könnt ihr hier herunterladen und an interessierte Züchter verteilen. Die Aussteller des vergangenen Jahres, die Vorsitzenden der Vereine des Kreisverbandes sowie befreundete Vereine erhalten eine Einladung und die Meldepapiere per Post. Bitte beachtet, dass eine Impfpflicht gegen RHD  besteht. Bei Einlieferung der Tiere am 09.11.2017 ist die Impfbescheinigung vorzulegen. Auf Beschluss der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes 2017 wird auch in diesem Jahr ein Zuschuss für Mitglieder des Kreisverbandes Pinneberg pro ausgestelltes Tier analog der Regelung 2016 gewährt. Bitte berücksichtigt das bei der Berechnung und Überweisung der Meldegebühren. Meldeschluss ist der 30. Oktober 2017. Euer Vorstand 28.09.2017 Meldepapiere Kreisschau 2017 _______________________________________________________________________________________________
Aktuelles
KV Pinneberg  der Kaninchenzüchter  von 1908 e.V.
© 2018 Kreisverband Pinneberg der Kaninchenzüchter von 1908 e.V.
Menü
Aktuelles

Jahreshauptversammlung des

Kreisverbandes Pinneberg 2017

Liebe Züchterinnen und Züchter, am 18.02.2017 um 14.00 Uhr findet in Tangstedt in der Gaststätte ‘Sellhorns Gasthof’ unsere diesjährge Jahreshauptversammlung statt. Ich wünsche allen Delegierten, Ehrenmitgliedern und Gästen eine angenehme Anreise und uns einen guten Verlauf der Veranstaltung. Uwe Eggers 10.02.2017 _____________________________________________________________

Kurzbericht zur

Jahreshauptversammlung des

Kreisverbandes Pinneberg 2017

Liebe Züchterinnen und Züchter, am Samstag den 18.02.2017 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Kreisverband statt. Von 30 möglichen Delegierten waren leider nur 16 anwesend. Im Wesentlichen war das auf einen hohen Krankenstand und leider auch auf ungünstige Planung zurückzuführen. Der Vorstand hat verstanden … Nächstes Jahr planen wir besser, versprochen :) Die Beschlussfähigkeit war dennoch hergestellt. Unser Werner Ottinger hat nach 28 Jahren sein Amt als Kreiskassierer abgegeben. Wir sagen Danke! Nicht für die Abgabe, sondern für viele Jahre Einsatz und Zuverlässigkeit! Lieber Werner, auf dich haben wir uns immer verlassen können! Sein Amt übernimmt mangels Vorschläge aus den Vereinen Hans-Jürgen Hörburger. Er wurde einstimmig zum neuen Kreiskassierer gewählt. Dafür gab er sein Amt als Kreiszuchtwart ab. Neuer Kreiszuchtwart ist Jens Beckmann. Der Vorschlag kam für ihn überraschend. Nach kurzer Bedenkzeit hat er sich bereit erklärt, das Amt zu übernehmen. Vielen Dank auch dafür an Jens. Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, dass Zuchtfreunde bereit sind, im Interesse der Gemeinschaft ein Ehrenamt zu übernehmen. Jens bekommt natürlich alle Unterstützung, die er braucht, um sich in die Aufgabe einzuarbeiten. Eine spannende Diskussion gab es um das Thema Fütterung bei der Ausstellung. Einige Züchter berichteten über schlechtes Fressverhalten und Durchfall bei den Tieren nach der Kreisschau. Festgehalten wurde, dass die Bereitstellung von Wasser und Heu als Grundversorgung wichtig ist. Der Kreisvorstand wird ergänzend eine Tonne mit Futter bereitstellen. Jeder Aussteller kann daraus seine Tiere füttern. Entsprechende Regelungen werden in der Ausstellungsordnung für die Kreisschau aufgenommen. Die Versammlung hat einstimmig beschlossen, dass der Kreisverband auch in diesem Jahr für seine Mitglieder pro ausgestelltes Tier auf der Kreisschau 1 EUR Zuschuss zahlt.  Abschießend vielen Dank an alle Delegierten für die rege Diskussion auf unserer Versammlung. 21.02.2017 _____________________________________________________________

U16 hat eine neue Homepage

Der Verein U16 Barmstedt hat eine neue Homepage. Herzlichen Glückwunsch! Die Seite ist sehr informativ und gut gelungen. https://www.u16-barmstedt.de/ 25.03.2017 ___________________________________________________________________

Anmeldepapiere für Kreisschau

2017 hier zum Downloaden

Liebe Züchterinnen und Züchter, am 11. und 12.11.2017 findet unsere diesjährige Kreisausstellung in der Sporthalle ‘Brummerackerweg in Tangstedt/Pinneberg statt. In bewährter Form wird die Schau durch den KZV U63 ausgerichtet. Die Meldepapiere und die Ausstellungsordnung könnt ihr hier herunterladen und an interessierte Züchter verteilen. Die Aussteller des vergangenen Jahres, die Vorsitzenden der Vereine des Kreisverbandes sowie befreundete Vereine erhalten eine Einladung und die Meldepapiere per Post. Bitte beachtet, dass eine Impfpflicht gegen RHD besteht. Bei Einlieferung der Tiere am 09.11.2017 ist die Impfbescheinigung vorzulegen. Auf Beschluss der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes 2017 wird auch in diesem Jahr ein Zuschuss für Mitglieder des Kreisverbandes Pinneberg pro ausgestelltes Tier analog der Regelung 2016 gewährt. Bitte berücksichtigt das bei der Berechnung und Überweisung der Meldegebühren. Meldeschluss ist der 30. Oktober 2017. Euer Vorstand 28.09.2017 Meldepapiere Kreisschau 2017 ____________________________________________________________